Unser Certified WebAccessibility Expert

Unser Certified WebAccessibility Expert

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass unser geschätzter Mitarbeiter David Andreas Setz, BA am 14. Mai 2024 erfolgreich die Zertifizierung zum Certified WebAccessibility Expert bei der UBIT-Akademie incite abgeschlossen hat. Diese renommierte Zertifizierung unterstreicht nicht nur Davids Fachwissen und Engagement, sondern auch unser Bestreben, barrierefreie Weblösungen anzubieten.

WebAccessibility, oder Web-Zugänglichkeit, ist ein zentraler Aspekt in der digitalen Welt. Es stellt sicher, dass Webseiten und Webanwendungen für alle Menschen zugänglich sind, einschließlich Personen mit Behinderungen. Als Certified WebAccessibility Expert verfügt David über das Wissen und die Fähigkeiten, um Barrieren im digitalen Raum zu identifizieren und zu beseitigen. Damit trägt er dazu bei, dass digitale Inhalte für alle Nutzergruppen uneingeschränkt nutzbar sind.

Die Zertifizierung zum Certified WebAccessibility Expert ist anspruchsvoll und erfordert umfassende Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der Webentwicklung und -gestaltung. Österreichweit gibt es derzeit nur 57 Experten mit dieser Qualifikation, und in Kärnten sind es lediglich 3. Dies zeigt, wie besonders und wertvoll Davids Errungenschaft ist.

David Andreas Setz, BA bringt nicht nur seine technische Expertise in unser Team ein, sondern auch seine Leidenschaft für inklusive und benutzerfreundliche Weblösungen. Mit seiner Unterstützung werden wir weiterhin hochwertige und zugängliche digitale Produkte entwickeln, die den Anforderungen aller Nutzer gerecht werden.

Wir gratulieren David herzlich zu dieser großartigen Leistung und freuen uns auf die vielen positiven Auswirkungen, die seine neuen Qualifikationen auf unsere Projekte und unsere Kunden haben werden.

Wir sind stolz, David in unserem Team zu haben und freuen uns darauf, gemeinsam die digitale Welt noch zugänglicher und inklusiver zu gestalten.